kaffeeroesterei_bad_saarow_roesterinnen_header_1400x380_verkostung

Verkostung

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 bis ca. 20.30 Uhr findet in der KaffeeRösterei Bad Saarow eine Kaffeeverkostung statt.
Sie erfahren Wissenswertes über Kaffee, seinen Anbau, die Ernte und die Veredlung. Bevor es in die praktische Verkostung geht, erläutern wir die menschlichen Geruchs- und Geschmackssinne, damit Sie zwischen Fülle, Körper, Säure und Nebennoten zu unterscheiden wissen.
Vielleicht schmecken Sie Ihren künftigen Lieblingskaffee heraus. „Geoutet“ werden die verkosteten Spezialitätenkaffees erst zum Schluss.

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Reservierung unter 0173 / 3079845 oder um Bestellung im Shop gebeten. Der Preis pro Person beträgt 13 € und ist bis zwei Tage im Voraus zu entrichten, sonst verfällt die Reservierung.

Achtung: Es gibt nur 18 Plätze je Veranstaltung! Melden Sie sich bitte frühzeitig an.

Ticket kaufen


Wußten Sie, dass Kaffee mehr als 1000 Aromen hat und damit viel mehr als Wein?

In unserem Shop können Sie nach folgenden Aromen sortieren:

  • frisch
  • fruchtig
  • blumig
  • malzig
  • buttrig
  • würzig
  • Schokolade
  • Vanille
  • Hasel- oder Erdnuss
  • Honig
  • Karamell
  • Exotik

Bei unseren Verkostungen bekommen Sie eine Einblick in den Variantenreichtum des Kaffees.

Das macht den Unterschied

Aroma

Der Geruch Ihres Kaffes verrät, wie Ihr Kaffee schmecken wird. Der Großteil Ihrer Geschmackswahrnehmung beruht auf dem Geruchssinn – deswegen riecht der Kaffee so gut und schmeckt so hervorragend.

Säure

Säure bezieht sich auf einen lebhaften, prickelnden, reinen Charakter, auf einer Skala von wenig bis stark ausgeprägt. Vergleichen Sie stilles mit prickelndem Mineralwasser und Sie werden den Unterschied erkennen. Ein lateinamerikanischer Kaffee ist sehr lebhaft auf der Zunge – wir sprechen von starker Säure.

Körper

Wie schwer ist das Getränk auf Ihrer Zunge? Die Skala reicht von leichtem bis vollem Körper. Ein Beispiel für einen Kaffee mit schwerem, vollem Körper ist unser Keynia AA Plus.

Geschmack

Der Geschmack verbindet die Kriterien Aroma, Säure und Körper und definiert somit das gesamte Kaffeeerlebnis. Woran erinnert Sie der Geschmack des Kaffees? Unser Keynia hat beispielsweise eine Zitrusnote und erinnert beim Trinken an eine Grapefruit. Er schmeckt natürlich trotzdem nach Kaffee.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, den Geschmack von Kaffee zu beschreiben. Probieren Sie es doch einmal aus!

kaffeeroesterei_bad_saarow_roesterinnen_header_1400x380_verkostung

Verkostung

Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19 bis ca. 20.30 Uhr findet in der KaffeeRösterei Bad Saarow eine Kaffeeverkostung statt.
Sie erfahren Wissenswertes über Kaffee, seinen Anbau, die Ernte und die Veredlung. Bevor es in die praktische Verkostung geht, erläutern wir die menschlichen Geruchs- und Geschmackssinne, damit Sie zwischen Fülle, Körper, Säure und Nebennoten zu unterscheiden wissen.
Vielleicht schmecken Sie Ihren künftigen Lieblingskaffee heraus. „Geoutet“ werden die verkosteten Spezialitätenkaffees erst zum Schluss.

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Reservierung unter 0173 / 3079845 oder um Bestellung im Shop gebeten. Der Preis pro Person beträgt 13 € und ist bis zwei Tage im Voraus zu entrichten, sonst verfällt die Reservierung.

Achtung: Es gibt nur 18 Plätze je Veranstaltung! Melden Sie sich bitte frühzeitig an.

Ticket kaufen


Wußten Sie, dass Kaffee mehr als 1000 Aromen hat und damit viel mehr als Wein?

In unserem Shop können Sie nach folgenden Aromen sortieren:

  • frisch
  • fruchtig
  • blumig
  • malzig
  • buttrig
  • würzig
  • Schokolade
  • Vanille
  • Hasel- oder Erdnuss
  • Honig
  • Karamell
  • Exotik

Bei unseren Verkostungen bekommen Sie eine Einblick in den Variantenreichtum des Kaffees.

Das macht den Unterschied

Aroma

Der Geruch Ihres Kaffes verrät, wie Ihr Kaffee schmecken wird. Der Großteil Ihrer Geschmackswahrnehmung beruht auf dem Geruchssinn – deswegen riecht der Kaffee so gut und schmeckt so hervorragend.

Säure

Säure bezieht sich auf einen lebhaften, prickelnden, reinen Charakter, auf einer Skala von wenig bis stark ausgeprägt. Vergleichen Sie stilles mit prickelndem Mineralwasser und Sie werden den Unterschied erkennen. Ein lateinamerikanischer Kaffee ist sehr lebhaft auf der Zunge – wir sprechen von starker Säure.

Körper

Wie schwer ist das Getränk auf Ihrer Zunge? Die Skala reicht von leichtem bis vollem Körper. Ein Beispiel für einen Kaffee mit schwerem, vollem Körper ist unser Keynia AA Plus.

Geschmack

Der Geschmack verbindet die Kriterien Aroma, Säure und Körper und definiert somit das gesamte Kaffeeerlebnis. Woran erinnert Sie der Geschmack des Kaffees? Unser Keynia hat beispielsweise eine Zitrusnote und erinnert beim Trinken an eine Grapefruit. Er schmeckt natürlich trotzdem nach Kaffee.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, den Geschmack von Kaffee zu beschreiben. Probieren Sie es doch einmal aus!